• Chainsen Pro XT schwarz

Name Lieferbar? Preis Menge
L (Gr. 39-43) 1-2 Werktage* 54,90 €
XL (Gr. 43-47) 1-2 Werktage* 54,90 €
XXL (Gr. 47-51) 1-2 Werktage* 54,90 €
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Versandinformationen.

Snowline Spike / Grödel / Wintersport / Sicherheit / Ketten / Schneekette / Gehhilfe / Schuhzubehör / Winterzubehör / Anti-Rutsch-Hilfe / Gehhilfe / Wintersport / Spikes / Bergsport / Stahlspikes / Zubehör Schuhe / Chainsen Pro XT /

Einfach und schnell drüberziehen und los geht's durch Eis und Schnee.

Beschreibung des Snowline Chainsen Pro XT:
Für Einsätze die noch mehr Grip erfordern, ist neu das neue Modell Pro XT erhältlich, eine Weiterentwicklung des Modells Pro. Die 6 zusätzlichen Zacken an der Schuhspitze geben auch in steilem Gelände die nötige Trittsicherheit. Optimal eignen sich die Spikes für den Arbeitseinsatz im Schnee, auf Schneefeldern und flachen Gletscher. Die Snowline Chainsen Pro werden auch gerne in der Jagd und Forstwirtschaft eingesetzt.

Material der Spikes:
Kette und Spikes: gehärteter Edelstahl, rostfrei
Gummi: Hi-Tech Elastomer, getestet bis -60°C

Merkmale des Snowline Spike:
- ca. 1 cm lange Zacken aus Edelstahl, zusätzliche Zacken an der Schuhspitze
- Robuster Elastomergummi mit festem Sitz, ideale Passform für feste Schuhe zum Bergsteigen oder für den Arbeitseinsatz
- kompaktes Packmaß
- Gewicht ca. 340 g/Paar (Größe M)
- inkl. Packtasche

Größen / Gewicht:
S: Leichte Schuhe: Gr. 32-35, Winterstiefel/Bergschuhe: Gr. 31-34 (270 g)
M: Leichte Schuhe: Gr. 36-40, Winterstiefel/Bergschuhe: Gr. 35-39 (320 g)
L: Leichte Schuhe: Gr. 40-44, Winterstiefel/Bergschuhe: Gr. 39-43 (360 g)
XL: Leichte Schuhe: Gr. 44-48, Winterstiefel/Bergschuhe: Gr. 43-47 (410 g)

Lieferumfang der Snowline:
1 Paar Spikes Pro XT inkl. Packbeutel

Testergebnisse / Test / Testberichte des Snowline Spike von Snowline:

- Magazin Jäger. Ausgabe 4/2014 Testnote: "gut"
Fazit: "Sie geben Halt auf eisigem Untergrund. Aber auch auf glitschigen Baumstämmen, nassen Bohlenbrücken usw. verhindern sie ein gefährliches Abgleiten. ... lassen sich einfach über den Schuh ziehen. ... ermöglichen ein sekundenschnelles An- und Ausziehen. Sie sitzen dank der Elastomer-Konstruktion optimal auf den unterschiedlichsten Schuhen."

- Magazin photo. Ausgabe 1/2014 Testnote: "5 von 5 Sternen" (1,0)
Fazit: "Damit der sichere Stand beim Fotografieren auf Schnee und Eis gegeben ist, hat Snowline diese Spikes entwickelt. Die Montage um den Schuh erfolgt recht simpel und ist in wenigen Sekunden erledigt. Uns überzeugte das Zubehör auf ganzer Linie."

- Magazin ALLMountain. Ausgabe 2/2013 Testnote: "ohne Endnote"
Fazit: "Klein, wandelbar und vielseitig einsetzbar. Der Grip ist dank 11 Zacken ordentlich, vor allem im urbanen Einsatzbereich oder beim Winterwandern. Das Elastomer-Gummi und die Kettenglieder machen einen soliden Eindruck und sitzen schön straff."

- Magazin LAND DER BERGE. Ausgabe 7/2012 Testnote: "ohne Endnote"
Fazit: "In Sekundenschnelle werden sie mit Hilfe des Elastomer-Gummis über den Schuh gezogen. ... Einmal angelegt halten sie auch gut am Schuh und verleihen ordentlichen Grip. Mit echten Grödeln ist der Halt nicht zu vergleichen."

- Magazin Bergsteiger. Ausgabe 6/2012 Testnote: "ohne Endnote" "Preis/Leistund: 5 von 5 Punkten"
Fazit: "Ideal für schneeglatte bis blank vereiste Wege oder für nicht zu steile Schneefelder im Frühsommer. Das Gehen mit den Krallen ist traumhaft sicher, und selbst moderate Querungen in hartem Schnee sind ohne Verrutschen möglich."

- Magazin Alpin. Ausgabe 3/2012. Testnote: "ohne Endnote" "Ausrüstungs-Tipp".
Fazit: "Die Spikes von Snowline sind wie Kleinsteigeisen, lassen sich in Sekundenschnelle auf alle Schuhe montieren und erhöhen den Grip auf Schneefeldern. Sie sind klein verpackbar, leicht (400 g) und auch preislich erschwinglich. Für Bergsteiger und Wanderer, die gerne im Frühjahr unterwegs sind, ist das eine gute Alternative zu Grödeln oder Leichtsteigeisen. Natürlich ersetzen sie aber nie ein echtes Steigeisen, wenn das nötig ist."