• Evil Eye Halfrim Pro Black Matt /green mirror

Name Lieferbar? Preis Menge
Gr. XS 6-8 Werktage* UVP 249,00 €
165,95 €
Gr. S 1-2 Werktage* UVP 249,00 €
165,95 €
Gr. L 1-2 Werktage* UVP 249,00 €
165,95 €
Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Versandinformationen.

Adidas Evil Eye Halfrim Pro / Sportbrille / Eyewear / Sportzubehör / Radsport / Wechselgläser / Laufsport / Radbrille / Laufen / Sonnenbrille / Augenschutz / Filter / Schutzbrille / Laufbrille / Sportbrillen / Fahrradbrille
 
Perfekte Sicht, optimaler Schutz, ideale Passform und Langlebigkeit zeichnen diese Sportbrille aus.

Beschreibung der Evil Eye Halfrim Pro:

Die Evil Eye Halfrim Pro bietet Radfahrern eine überragende Technologie auf der Straße und im Gelände. Modernste technologische Entwicklungen und innovatives Design sorgen für klare Sicht unter schwierigsten Bedingungen. Die Halbrahmenkonstruktion und das flexible SPX-Material machen diese Sportbrille besonders leicht. Sie eignet sich fürs Mountainbiken, Rennradfahren, Laufen und zu weiteren Sportarten. Ein abnehmbares Stirnpolster schützt vor Schweiß und Zugluft. Sportlich und mit einem einfachen Clipsystem lassen sich die Filter einfach auswechseln.

Farbe der Evil Eye Halfrim Pro:
- Rahmen: Black Matt
- Gläser: green mirror + LST bright (antifog)

Merkmale der adidas Evil Eye Halfrim Pro:
- Maximales Blickfeld und optimaler Schutz - Wrap-around-Design sorgt für ein weites Blickfeld und seitlichen Schutz ihrer Augen
- Ultraleichter Rahmen: Das leichte SPX-Material sorgt für flexiblen Tragekomfort und eine bequeme Passform
- Das climacool-Ventilationssystem verteilt den Luftstrom über die gesamte Glasfläche, um das Beschlagen zu vermeiden
- TRI.FIT-Bügel lassen sich in drei Positionen verstellen - für optimale Passform, die eindringenden Wind / Blendeffekt minimiert
- Traction Grip-Technologie mit rutschfesten Kontaktpunkten am Bügel sorgt für perfekte Stabilität und Komfort
- Die Double-Snap Nose Pads sind anpassbar, um eine angenehme, rutschfeste Passform zu gewährleisten
- Lens Lock System ermöglicht das problemlose Auswechseln der Gläser ganz einfach durch Verschieben des adidas-Logos
- Das mehrlagige Vision Advantage-Glas aus Polycarbonat bietet maximalen Schutz und Kratzfestigkeit
- Schnelles Filterwechsel-System, um bei allen Licht- und Wetterverhältnissen immer mit dem optimalen Filter unterwegs zu sein
- Kompatibel mit Korrekturgläsern für optische Korrektur / Diese Brille ist passend für alle Kopfbedeckungen
- Das abnehmbare Stirnpolster verhindert, dass Schweiß in die Augen gerät und die Sicht beeinträchtigt - sehr leicht anzubringen

Vision Advantage PC Lens:
Diese Sportbrille entspricht der optischen Güteklasse 1 und gewährt 100%igen UVA, -B und -C Schutz bis 400 Nanometer. Außerdem sind die Gläser kratzfest, wodurch die Sicht beeinträchtigtigende Kratzer vermieden werden. Sollte es zu einem Unfall kommen, können die Gläser auch starken Aufprallkräften widerstehen und sorgen so für einen effektiven Augenschutz.

Green mirror Filter:
- Vision Advantage PC Filter
- Schutzstufe: 3
- Licht-Transmission: 13%

LST bright (antifog) Filter:
- Vision Advantage PC Filter
- Schutzstufe: 1
- Licht-Transmission: 60%

LST - Light Stabilizing Technologie von Adidas:
Nicht nur die Blendung durch starke Sonnenstrahlen vermindert Sehleistung und Konzentration, sondern auch wechselnde Lichtverhältnisse von Sonne und Schatten. Speziell dafür entwickelte adidas eyewear die Light Stabilizing Technologie. LST harmonisiert durch gleichmäßige Anpassung extreme Lichtschwankungen bei zusätzlicher Kontrastwirkung. So verhindert LST das schnelle Ermüden der Augen und gewährleistet Schutz und Sport-Performance.

Lieferumfang der Evil Eye Halfrim:
- Evil Eye Halfrim Pro mit green mirror
- Ersatzgläser: LST bright (antifog)
- Schweißblocker, abnehmbar
- Mikrofaser-Beutel und adidas Hardcase

Testergebnisse der Evil Eye Halfrim Pro von adidas:

- Magazin MOUNTAINBIKE. Ausgabe 04/2014. Testnote: "überragend" (1,0) "Testsieger"
Fazit: "Die verstellbare Bügelneigung und große Scheiben verleihen der Adidas höchste Schutzwirkung, komfortablen Sitz und ein breites Sichtfeld. Der Scheibenwechsel klappt prima."

- Magazin Mountain Biking. Ausgabe 03/2012. Testnote: "ohne Endnote"
Fazit: "Highend-Brille mit entsprechendem Preis, sinnvollen Features und angenehmem Sitz."

- Magazin bike. Ausgabe 02/2012. Testnote: "ohne Endnote"
Fazit: "Passform und Windschutz der Evil Eye Halfrim Pro sind hervorragend. Mit dem Adapter wird es zwar etwas eng hinter der Brille, dafür ist das Sichtfeld dank des großen, rahmenlosen Rimless-Performance-Inserts sehr groß. Dreifach verstellbare Bügel und leicht zu wechselnde Gläser machen die Brille sehr variabel."

- Magazin Radfahren. Ausgabe 10/2011. Testnote: "ohne Endnote" "Empfehlung"
Fazit: "Die neue Sportbrille mit der halben, nach unten offenen Fassung besitzt natürlich die üblichen Adidas- (Evil Eye-) Qualitäten wie sehr gute Belüftung, extrem hochwertige Gläser (besser: Filter), die verstellbaren, im Notfall herausspringenden Sicherheitsbügel und das verstellbare Nasenpad sowie der Schweißfänger bei der Pro-Version und das sehr breite Einsatzspektrum."

- Magazin Mountain Bike. Ausgabe 10/2011. Testnote: "ohne Endnote"
Fazit: "Plus: Perfekt abdeckender Augenschutz; Nasenstege und Bügel verstellbar; Handliches Glaswechsel-System. Minus: Hoher Preis der Pro-Version."

- Magazin triathlon. Ausgabe 09/2011. Testnote: "ohne Endnote"
Fazit: "Plus: guter Sonnenschutz; geringes Gewicht; weiches Stirnpolster. Minus: Rahmen in Zeitfahrhaltung im Blickfeld."

- Magazin RennRad. Ausgabe 05/2011. Testnote: "ohne Endnote" "Preis-Leistung: 5 von 6 Sternen "Kauf-Tipp"
Fazit: "Mit einer Vielzahl von Innovationen geht die Halfrim Pro an den Start. Da sind das Stirnpolster, die verstellbaren Nasenpads, der überaus einfache Glaswechsel. Außerdem sitzt die Brille sehr gut, nicht zuletzt wegen der langen und gegebenenfalls gut formbaren Bügel. Der Preis ist zwar vergleichsweise hoch, doch dafür bekommt man eine sehr stylische Brille, die nicht zuletzt den red dot Design Award abräumen könnte."

- Magazin sog.de. Ausgabe 05/2011. Testnote: "Härtetest 1"
Fazit: "Um es auf den Punkt zu bringen: Die Evil Eye Halfrim Pro von adidas eyewear ist ihr Geld voll und ganz wert und weist bei unseren langen Testfahrten und im täglichen Bike-Gebrauch keine Schwachstelle auf. Sie fühlt sich sowohl auf anspruchsvollen Trails als auch auf langen Ausfahrten absolut wohl und ist sowohl für Mountain Biker als auch für Straßenfahrer bestens geeignet. Zudem sorgt die für einen tollen Look durch das lässige Design bei der Siegerehrung oder after race Party."

- Magazin Tour. Ausgabe 03/2011. Testnote: "ohne Endnote"
Fazit: "Plus: hoher Tragekomfort; sehr guter Schutz; praktischer Scheibenwechsel. Minus: keine klaren Gläser im Lieferumfang."

- Magazin Trekkingbike. Ausgabe 01/2011. Testnote: "sehr gut" (1,0)
Fazit: "Plus: Tolles Clipsystem zum Filterwechsel. Verstellbare Bügel und Nasenpads. Sehr gute Filter. Minus: Sehr hoher Preis."


    adidas Brillen