Entdecke bei SportBuck.com für deine nächste große Reise eine große Auswahl an ausgewählten Matten und Schlafsäcken. Ganz egal in welcher Jahreszeit du eine Camping-, Trekking- oder eine mehrtägige Wintertour unternimmst, ob in der Wildnis oder im Zelt – ein bequemer und warmer Schlafsack gehört in jedem Fall dazu. Besonders bei einer längeren Wandertour ist ein erholsamer Schlaf grundlegend.

In unserem OnlineShop bieten wir eine große Auswahl an Schlafsäcken an, die mit Daunen und Kunstfaser befüllt sind. Wir empfehlen vor allem für niedrigere Temperaturen einen Daunenschlafsack, denn er zeichnet sich besonders durch ein geringes Packmaß und seine gute Isolationsfähigkeit aus, und hält dadurch den menschlichen Körper warm. Im Gegensatz eignen sich Kunstfaser Schlafsäcke besonders für Wanderungen mit permanent hoher Luftfeuchtigkeit. Zudem nehmen sie kaum Feuchtigkeit auf, sind in der Regel etwas günstiger und auch pflegeleichter.

Doch bevor man einen Schlafsack kauft, sollte man sich über die verschiedenen Schlafsacktypen schlau machen. Insgesamt unterscheiden wir zwischen 3 unterschiedlichen Typen: Wenn du vor allem im Sommer Wandertouren unternimmst, empfehlen wir den Deckenschlafsack. Denn er eignet sich besonders für sommerliche Temperaturen. Er besitzt auf jeder Seite einen umlaufenden Reißverschluss, der dadurch dann vollständig zu einer Decke geöffnet werden kann. Außerdem bietet der Deckenschlafsack durch seine rechteckig geschnittene Form viel Platz und Komfort. Mumienschlafsäcke zeichnen sich besonders durch ein sehr geringes Packmaß und Gewicht als auch durch eine sehr hohe Isolierleistung aus. Der Schnitt des Mumienschlafsacks ist oben im Schulterbereich breit und zu den Füßen immer schmaler geschnitten, so dass er an den menschlichen Körper angepasst ist. Er eignet sich besonders für kühlere Temperaturen, denn er speichert die Körperwärme des Menschen bestens. Außerdem gibt es auch noch einen eiförmigen Schlafsack, der sowohl die Vorteile des Decken-, als auch des Mumienschlafsacks verbindet. Die Form ähnelt der des Mumienschlafsacks, denn sie ist ebenfalls an den menschlichen Körper angepasst. Zudem ist er auch sehr bewegungsfreundlich, da er im Knie- und Schulterbereich etwas breiter geschnitten ist.

Jeder Schlafsack kann zudem noch durch eine Iso- oder Feldmatte ergänzt werden, sodass man weicher und bequemer liegt. Allerdings dienen diese Matten auch dazu, die Kälte, die vom Boden kommt, vom menschlichen Körper abzuhalten. So kann man auch bei niedrigeren Temperaturen die Nacht z.B. bei einer Campingtour optimal durchschlafen und sich bis zum Morgen wieder erholen.

* inkl. MwSt. und zzgl. Versand