SWIX

SWIX – ein Name, dem Sie vertrauen können. 1946 haben sich zwei Männer einen Traum erfüllt. Borge Gabrielsson, Direktor der Astra Pharmaceutical Company in Schweden, und Martin Matsbo, der berühmteste schwedische Skirennfahrer, stellten der Welt unter dem Namen SWIX revolutionäre Langlaufwachse vor. Von den traditionellen Wachsen unterschieden sich diese Wachse dadurch, dass sie nach einer wissenschaftlichen Formel aus synthetischen Rohstoffen hergestellt wurden und nicht aus natürlichen Ausgangsstoffen wie Bienenwachs, Teer, Harz, Fetten und Ölen, die in der Qualität sehr variabel waren und somit auch die Produktion schwer reproduzierbar machten. Auch waren sie die ersten Wachse mit Farbcodierung: rot, blau und grün.

Als die Schweden 1948 bei den Olympischen Spielen in St. Moritz alle Goldmedaillen in den Langlaufdisziplinen mit Wachsen von SWIX gewannen, wurde die Welt aufmerksam.

1949 expandierte SWIX mit der Entwicklung einer Serie von Gleitwachsen für den Alpinski; 1987 schließlich wurden unter dem Namen Cera F ein revolutionäres Wachs für alle Disziplinen auf den Markt gebracht, das sicherlich das erfolgreichste einzelne Rennwachs der Geschichte ist.

Als der Markt auf Skiwachs sich immer stärker entwickelte und wuchs, kaufte SWIX 1974 auch die norwegischen Liljedahl Ski Pool Fabrik, denn weltweit größten Hersteller von Langlaufstöcken. SWIX produziert, heite im Jahr ca. eine Millionen Stöcke für Alpinski, Langlauf und Walking.

1989 kam das Unternehmen Norheim, das Outdoor- und Skikleidung produziert, zu SWIX. Heute gehören zur SWIX Bekleidungsserie auch Sportunterwäsche, Handschuhe, Mützen und Taschen.

SWIX gehört zu 100% dem norwegischen Konzern Ferd AS von 1978 und der Großteil der Wachsproduktion ist Lillehammer zu finden.

Was als eine bescheidene Serie von 5 Skiwachsen begonnen hat, ist heute zu einer weltweit führenden Markte für Winterprodukte geworden. Das Ziel ist dabei jedoch immer das gleiche geblieben… durch Qualität und Leistung den Freizeitskiläufern und Snowboardern Freude zu bereiten und den Skirennenläufern zu Erfolg zu verhelfen.

SWIX WACKS-PRODUKTE – WIR DENKEN AN DIE UMWELT

DIE UMWELT UND Swix’s WACHSPRODUKTE
Wachs und die Umwelt: Da Swix mit Rohstoffen höchste Reinheit arbeitet, sichern sie eine gute Kontrolle von Inhaltsstoffen und Leistungsfähigkeit. Eine hohe Leistungsfähigkeit der Produkte minimiert die Umweltbelastung. Es ist uns wichtig, die Umweltbelastungen durch die Produkte zu verstehen. Das Umweltwissen, das Swix so aufbaut, nutzen sie zur Entwicklung neuer Produkte. Unsere Wachsprodukte wurden mit dem Anspruch entwickelt, dass sie in der Natur möglichst rasch abgebaut werden.

 Wachs und Arbeitssicherheit: Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Organisationen Staten arbedsmijoinsitutt (für Arbeitssicherheit) und Klima og Forurensigs Direktoraten (für die Umwelt) wirkt die Firma aktiv auf die Senkung der Umweltbelastung durch ihre Produkte hin - Swix engagiert sich aktiv für Produkte, die arbeitstechnisch sicher sind und für ein gutes Arbeitsklima sorgen

INTERNER UMGANG MIT DER UMWELT UND INTERNE HANDLUNGSWEISE
Swix arbeitet kontinuierlich darauf hin, die Auswirkungen auf die Umwelt sowie den Energie- und Ressourcenverbrauch entsprechend den existierenden Umweltbestimmungen zu reduzieren. Swix will die korrekte Abfallentsorgung sicherstellen und über korrekte Auftragsmethoden informieren. Durch korrekte, aktuelle Informationen in unseren Katalogen und auf unserer Homepage wollen wir unsre Kunden über den richtigen Umgang mit ihren Produkten informieren. Die Firma will kontinuierlich mich unseren Rohstoffzulieferern über potenzielle Gefahrenquellen im Dialog stehen. Swix Angestellten und Kunden sollen die Anwendungsbereiche und die Umweltbeeinflussung ihrer Produkte kennen.

KOOPERATIONSPARTNER
Als Marktführer für einige Produktbereiche wollen wir aktiv dafür sorgen, dass sie Auswirkungen der Produkte auf die Umwelt bekannt gemacht werden. Um hierfür die richtige Kompetenz zu erlangen ist Swix eine aktive Kooperation mit mehreren wichtigen Akteuren in Norwegen und Schweden eingegangen.

* inkl. MwSt. und zzgl. Versand