Cross Structure Tool Nordic

Lieferzeit: 6-8 Werktage*
Art.-Nr.
HO24485
179,95 €

Wir liefern per DHL von Montag bis Samstag

Haben Sie Fragen zum Produkt? +49 831 54 02 85 0

14 Tage Widerrufsrecht / Geld zurück

GRATIS-Versand für Bestellungen ab EUR 35 innerhalb Deutschland

Holmenkol Cross Structure Tool Nordic / Waxgerät / Nordic / Strukturgerät / Nordisch / Struktur / Kreuzstrukturgerät / Langlaufsport / Belagtuning / Sportzubehör / Wax / Wintersport / Racingzubehör

Außergewöhnlich wirkungsvolles Strukturgerät mit zwei Rollen für Kreuzstruktur. Enorme Verbesserung der Gleiteigenschaften bei Marmor und Nass-Schnee -1°C und wärmer. Ebenfalls geeignet bei feinkörnigem Alt- und Kunstschnee bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit im Bereich 0°C/-5°C.

Verwendung des Cross Structure Tool Nordic von Holmenkol:
Struktur sollte immer nach dem Wachsen aufgebracht werden. Strukturen sind reversibel und verschwinden nach wiederholtem Heißwachsen.

1. Ski fest in einen Waxing Profile NORDIC fixieren.
2. Ski unbedingt mit einer Plastikklinge von Paraffin und Flourpulver säubern und ausbürsten.
3. Cross Structure Tool in beide Hände nehmen und mit gleichmäßig Druck hin und herfahren, ca. 3 mal (aber nur mit den Einsätzen für die Kreuzstruktur)

Weitere Strukturen sind im Cross Structure Tool Erweiterungsset enthalten! Diesen Artikel finden Sie hier.

Wechsel der Strukturen ( Cross Structure Tool Erweiterungskit):
4. Cross Structure Walzen (2 Stück) vorsichtig aus dem Gerät entnehmen. Bitte nicht mit Schraubenzieher oder ähnlichem Werkzeug die Walzen beschädigen?
5. In eine Führung das weiße Ausgleichsstück einsetzen. In die zweite Führung die gewünschte Strukturwalze einsetzen. (Bei V-Struktur die Richtung beachten)
6. Das Strukturgerät in beide Hände nehmen, so auf den Ski setzen, dass die weiße Führungsrolle in Laufrichtung vorne aufliegt. (Laufrichtung beachten!)
7. Nur unter festem Druck auf das Gerät, langsam und ohne wackeln, dieses von der Skispitze bis zum Skiende führen.
8. Bei Strukturen des Erweiterungskits mehrmaliges hin- und herfahren vermeiden, da dieses das Strukturbild verändert und keinen Vorteil bringt.
9. Zuletzt den Ski mit feiner, z.B. Holmenkol Micro Steel Bürste (oder Rosshaarbürste) ausbürsten.
10. Nach dem Laufen kann die Struktur zu 80 % wieder entfernt werden indem der Ski zwischen 2-3-mal heißgewachst wird. Nach jedem Heißwachsen ist das Wachs mit einer Plastikklinge abzuziehen und auszubürsten.

Lieferumfang des Cross Structure Tool:
1 x Strukturgerät mit zwei Rollen

Testberichte / Test / Testergebnisse zum Cross Structure Tool Nordic von Holmenkol:
Momentan liegen keine Testergebnisse über das Cross Structure Tool Nordic von Holmenkol vor.
Info
MPN 24485
EAN 4250081614139
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Cross Structure Tool Nordic
Geben Sie eine Sterne-Bewertung von 1 (nicht gut) - 5 (sehr gut)* Ihre Meinung zum gekauften Produkt*
Mehr von Holmenkol