lll➤ AKTION ✅ 10 % AUF SCHUHE! ✅ CODE: 10SCHUHE2021

KLIMASCHUTZ MIT SPORTBUCK.COM

Maßnahmen von SPORTBUCK.COM um CO2-Ausstoß zu verringern:

1. Umweltfreundlich versenden und empfangen mit DHL



Als weltweit agierendes Logistikunternehmen übernimmt die DHL bereits seit vielen Jahren Verantwortung für den Klimaschutz – mit dem klimaneutralen Versand. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, die CO2-Effizienz von Deutsche Post DHL Group bis zum Jahr 2025 um 50 % zu verbessern. Unsere Mission ist, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen von SPORTBUCK.COM auf Null zu reduzieren. Aus diesem Grund haben wir ein Umweltschutzprogramm entwickelt.



2. SPORTBUCK.COM bezieht 100 % Ökostrom aus dem Allgäu vom Allgäuer Überlandwerk (AÜW): Wasserkraft - Windenergie - Sonnenenergie - Zukunftsprojekte



3. SPORTBUCK.COM - Die Zeiten von Halogenlampen sind so gut wie vorbei. LED-Leuchten brauchen 85 % weniger Strom. Bei SPORTBUCK werden diese sukzessiv ausgetauscht.

4. Wir verbannen das Papier aus unserem Büro.
Die Revolution des Cloud-Computing nimmt so richtig Fahrt auf und es ist an der Zeit, dass Sie einsteigen. Eine cloudbasierte Infrastruktur trägt sowohl zu der Energie- als auch zur Ressourceneffizienz bei, spart Platz und bietet Ihren Mitarbeitern die Flexibilität, von überall aus zu arbeiten.

5. Wir schalten ab. --> Aber nur den Strom! Wir geben unseren Mitarbeitern am Ende des Tages Zeit, um ihre Computer und andere stromfressenden elektronischen Geräte vom Stromnetz zu trennen, auch wenn sie ausgeschaltet sind. Es ist schnell erledigt und trägt erheblich zur Reduzierung des Stromverbrauchs bei.

6. Sport Buck kauft nur Fairtrade und verschwendet keine Lebensmittel
Wir kaufen für unser Büro, Lager etc. nur Fairtrade und Bio Produkte. Lebensmittel aus unserem Sortiment das ggf. abläuft, wird an unsere gesponserten Teams verschenkt.

7. Denken wir an die drei R‘s.
Reduce. Re-use. Recycle. In erster Linie reduzieren und wiederverwenden wir, da dies am meisten zur Verringerung Ihrer Treibhausgasemissionen beiträgt. Wir verwenden hauptsächlich gebrauchte Verpackungen von unseren Lieferanten und bringen diese somit wieder in den Wirtschaftskreislauf.

8. Verpackungen
Unser Verpackungsmaterial ist hauptsächlich aus Karton und ist umweltfreundlich, lässt sich bei Bedarf recyceln und kann mehrfach verwendet werden. Außerdem sind unsere Verpackungsmaterialien überwiegend biologisch abbaubar, wodurch die daraus entstehende Umweltbelastung gering ist.